mehr als wohnen

Nachhaltig im Energieverbrauch

Wir streben auf dem Hunziker Areal die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft an. Bis 2018 soll das Hunziker Areal als 2000-Watt-Areal im Betrieb zertifiziert werden. Daher wird bei Bewohnenden auch ein nachhaltiges und bewusstes Konsumverhalten gefördert. Ziel ist es, weniger Energie zu verbrauchen, den CO2-Ausstoss zu reduzieren und erneuerbare Energien zu fördern. Dies erfolgt einerseits durch den eigenen, verminderten Ressourcen- und Energieverbrauch, andererseits durch eine möglichst schadstofffreie und ökologische Bauweise.

Heute verbraucht jeder Mensch in der Schweiz mehr als doppelt so viel Energie, wie es ökologisch verträglich ist. Die weltweiten Energiereserven lassen allerdings nur einen Pro-Kopf-Verbrauch von 2000 Watt zu. Das Hunziker Areal strebt im Bau und im Alltagsbetrieb diese Energievorgaben an und bietet zugleich eine hohe und bezahlbare Wohnqualität.