mehr als wohnen

mehr als wohnen - die Genossenschaft der Genossenschaften

Die Stadt Zürich und die Zürcher Wohnbaugenossenschaften feierten 2007 gemeinsam 100 Jahre städtische Wohnbaupolitik. An den vielen Veranstaltungen, Diskussionsforen und Festen im Jubiläumsjahr wurde das ganze Potenzial sichtbar. Es entstand die Idee, die gemeinsamen Erkenntnisse der Branche in ein grosses, wegweisendes Wohnprojekt einfliessen zu lassen. Das führte zur Gründung der Baugenossenschaft mehr als wohnen.

mehr als wohnen versteht sich als Innovations- und Lernplattform für die Genossenschaftsbewegung und dient dazu, neue Wege und Inhalte auszuprobieren. Geplant und realisiert wurde ein erstes Leuchtturmprojekt einer ganzheitlich verstandenen Nachhaltigkeit: das Hunziker Areal. Der visionäre, urbane Quartierteil mitten im Entwicklungsgebiet Zürich-Nord wurde auf der vier Hektaren grossen Industriebrache in Zürich-Leutschenbach gebaut, welche die Stadt Zürich den Genossenschaften im Baurecht abgegeben hat.