Die Baugenossenschaft mehr als wohnen benutzt unter anderem die geschlechtergerechte Schreibweise mit dem Stern. Sie können bei Bedarf in den meisten Screenreadern einstellen, den Stern nicht mitzulesen. Vielen Dank!

mehr als wohnen

Das Hobelwerk

Visualisierung des Bauprojekts Hobelwerk von oben Visualisierung des Projekts Hobelwerk von oben, Stand Projektentwicklung vor Übernahme durch mehr als wohnen

Das Projekt Hobelwerk

Am Abend des 28. November 2018 entschieden sich die Genossenschafter/innen an der ausserordentlichen GV im Zürcher Schulhaus Leutschenbach mit 166 Stimmen (bei einer Gesamtzahl von 176 Stimmen) für die Annahme eines neuen Arealprojekts in Winterthur – ein deutliches Ja zum Hobelwerk! In Oberwinterthur, auf dem Gelände eines ehemaligen Hobelwerks, dem Kälin Areal, kann nun auf rund 15'000 m2 nachhaltiger Wohnraum für über 400 Personen realisiert werden. Mit dem Ja zum «Hobelwerk» entziehen die Genossenschafter/innen zudem langfristig Land der Spekulation und setzen ihr strategisches Ziel um, innovativ und nachhaltig weiterzuwachsen.

Weitere Informationen zum Hobelwerk finden Sie auf der Projekt-Website.

Partizipativer Prozess Hobelwerk 2018/2019

Fotos Partizipationsprozess (c) Eva Linder

Fotos Ausserordentliche GV (c) mehr als wohnen