mehr als wohnen

Nachhaltige Mobilität

Um die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft zu erreichen, braucht es auch im Bereich Mobilität neue Modelle. Der Verzicht auf den motorisierten Individualverkehr ist dabei nur ein Aspekt unter vielen. Elektrisch angetriebene Fahrzeuge und Möglichkeiten Car-Sharing sowie das Umsteigen auf den ÖV und Velo sind die zukunftsweisenden Ansätze, die wir mit unseren Angeboten auf dem Hunziker Areal fördern.

Autoarmes Wohnen

Bewohnende des Hunziker Areals verpflichten sich, auf das Privatauto zu verzichten. In Ausnahmefällen – bei körperlicher Einschränkung oder bei berufsbedingter Notwendigkeit – kann die Geschäftsstelle Bewilligungen für ein Auto genehmigen.
Dank guten ÖV-Verbindungen, separaten Velowegen und Möglichkeiten zur Nahversorgung ist autoarmes Wohnen im Hunziker Areal kein Verzicht. Das Mobilitätsangebot von mehr als wohnen ist exklusiv für Bewohnende und umfasst Velos, Veloanhänger, Elektrovelos sowie ein Elektroauto. Ein Auto von Mobility steht auch Externen zur Verfügung.

E-Mobilität

An der Hagenholzstrasse stellen wir Elektrotanksäulen von EV-Box zur Verfügung - gerne auch für externe Kundschaft und Besuch. An der Réception erhalten Sie die Tankkarte und erfahren die Tarife. Unser Strom wird übrigens zu etwa 75% mit Photovoltaik auf unseren Dächern produziert.